Erfolgreiche Bearbeitung des BU - Antrags: € 360.000,- BU Rente

Unser Mandant war Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens für Arbeitssicherheit. Nach 17 Jahren war er „ausgebrannt“. Die ständige Arbeitsüberbelastung führte zu Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, Antriebslosigkeit, Versagensängsten, Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen und Depression. Seine Berufstätigkeit musste er deshalb aufgeben. Bei der Swiss Life AG war er mit einer entsprechenden Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (Tarif 30 ) mit einer BU-Rente in Höhe von 2.500,00 € abgesichert. Für die verbleibende 12 Jahre wird unser Mandant bis zu 360.000,00 € Berufsunfähigkeitsrente beziehen. Das von uns bearbeitete über 20 Seiten lange Antragsformular hat zu diesem Erfolg geführt. Zwischen Mandatsaufnahme und Bewilligung der Versicherungsleistung lag gerade mal ein Zeitraum vom 10 Wochen.

Über OK Rechtsanwälte

Oliver Ostheim

Oliver Ostheim hat seit dem Jahre 2000 seine anwaltliche Zulassung. Als Fachanwalt für Medizinrecht, sowie Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht ist er ausgewiesener Experte und Wissensführer.

Mehr zur Vita

Oliver Klaus

Oliver Klaus ist Fachanwalt für Medizin-, und Versicherungsrecht sowie Fachanwalt für Sozialrecht. In dieser Konstellation verfügt er über eine Expertise in den Bereichen Berufsunfähigkeit und Medizinrecht, die nur sehr wenige Rechtsanwälte für sich in Anspruch nehmen können.

Mehr zur Vita
Direkt Kontakt zum Spezialisten.
Wir rufen Sie in den nächsten Minuten zurück!
Recht und Klarheit, das ist OK! Direkt anrufen: 06151 5997466